Herzlich Willkommen in meiner Praxis

Heilung ist ein tiefes Verständnis in uns, dass alles seinen Platz hat.

Zuhause in Pachamama - Zuhause in Dir.

In meinen kleinen Räumlichkeiten in den Wümmewiesen bei Bremen, biete ich traditionelle Energiearbeit, Begleitung und Massagen an, in denen wir den Kontakt zur Natur und Ihrer seelischen Natur klären und stärken.

 

Diese verbundene Art zu leben ermöglicht uns authentisch zu werden und wirklich tief mit uns in Berührung zu kommen. Die lebendige und liebevolle Beziehung zur Natur, den Bergen, den Flüssen und den Sternen sowie die Rhythmen des Medizinrades fördern und heilen diesen Kontakt zu unserem natürlichen Kern.

Denn die Natur ist wahrhaftig - in jedem Augenblick!

Persönliche Krisen, Krankheiten, chronische Schmerzen und große Umbrüche im Leben können sich im Verständnis der Lebensgesetze, in hilfreiche Wegweiser und Quellen der Kraft verwandeln.

 

 

Lasst uns die Verbindung zum Universum und zu Pachamama wieder lebendig gestalten!

 


Ja, ich möchte beim Newsletter dabei sein!

Als Dankeschön bekommst Du das Gebet der Anden für die 7 Himmelsrichtungen!

Aktuelles


Medizinrad Training:                              Fr. 29.01.2016 - So. 31.01.2016 Seminarhaus Lichtblick, Hude

                                                      Fr. 22.04.2016 - So. 24.04.2016 Seminarhaus Lichtblick, Hude

                                                      Fr. 08.07.2016 - So. 10.07.2016 Seminarhaus Lichtblick, Hude

                                                      Fr. 21.10.2016 - So. 23.10.2016 Seminarhaus Lichtblick, Hude

                                                      Sa. 10.12. 2016 Seminarhaus Lichtblick, Hude

 


"Ich gehe seit sechs Jahren den Weg einer Pampamesayok.

Das ist Quechua und bedeutet Erdenhüterin in der andinen Tradition.

Dieser Weg ist mit innerer Schönheit gesegnet, fordert Mut sich den Dingen zu stellen und schenkt uns tiefe Einsichten in unser Sein."

 

Ich bin dankbar für all die Lehrer und Lehrerinnen, die mich begleiten. Don Mariano, Don Claudio, Don Dante, Dona Ernestina, Don Lorenzo, Don Hernan, das Team von Serena Anchanchu und Jeanette Mantel.

 

                                                                                       Urpichay Sonqoy