· 

Healings & Initiationen mit den Paqos aus Peru

Fr. 12.4. und Sa.13.4.2019

mit Don Mariano Quispe Flores

und Don Sebastian Succle Apaza


Die Andentradition hält eine kraftvolle Heilarbeit.

Du hast hier die besondere Gelegenheit bei den Paqos direkt ein Healing oder eine Initiation zu bekommen.

Die Einzel-Sessions finden in Bremen statt:

 

Praxis Roßkamp

Wielandstr. 8, 28203 Bremen

 

Terminvereinbarung per Telefon: 0179/8210094

 

Ein Healing dauert 1 Std. Die Paqos heilen mit der Mesa, einem Bündel aus Medizinsteinen. Du kannst mit deinem individuellem Thema in die Heilung gehen. Es gibt vor und nach dem Healing ein kurzes Gespräch mit dem Paqo und dem Übersetzer Luis (englisch) und wahlweise mit Madita (deutsch).

 

Kosten 1 Std. 130 €

 

Die Initiationen, welche die Paqos geben sind der sogenannte Hatun Karpay. Zum Hatun Karpay gehören 3 Initiationen, die im Abstand von einem 1/2 oder 1 Jahr gegeben werden. Sie sind dafür da, dass Du deinen Weg (evtl. als HeilerIn) findest. Sie harmonisieren deine 3 Zentren Herz- Kopf und Bauch. Es ist eine wunderschöne Heilung und Initiation für dein Herz, deine besondere Weisheit und deinen Weg. Sie sind sehr kraftvoll und trozdem eine sanfte Neuausrichtung, die Du Stück für Stück nach dem Hatun Karpay in dein Leben integrieren kannst. Ein Karpay dauert 2 Std.

Es gibt vor und nach dem Karpay ein kurzes Gespräch mit dem Paqo und dem Übersetzer Luis (englisch) und wahlweise mit Madita (deutsch).

 

1. Karpay Herzzentrum

2. Karpay Kopfzentrum

3. Karpay Bauchzentrum

4. Reaktivierung jedes Jahr oder nach Möglichkeit Mosoq Karpay

 

Kosten 2 Std. 240 €

 

Bitte vorher mit mir einen Termin vereinbaren. 0179/8210094

Enjoy my dear Rainbowfellow !

Über mich


"Ich gehe seit 2010 den Weg einer Pampamesayok.

Das ist Quechua und bezeichnet in der Andentradition einen Menschen, der mit den Kräften der Natur arbeitet.

Auf diesem Weg geht es darum, durch das Erkennen und Fühlen der Schönheit der Natur, die eigene innere wahre Natur wieder zu spüren und das Leben und den Alltag in dieser Gnade zu meistern.

Mit jedem Berg, mit jedem Fluss, mit dem wir sprechen, sprechen wir zu den Bergen und Flüssen in uns.

 

Wir sind Natur - Und diese ist göttlich!