Lerne direkt von den Schamanen aus den Anden!

Workshops in Bremen/Fischerhude


Es ist ein riesen Privileg die Möglichkeit zu bekommen, die Paqos aus den Anden hier im Flachland von Pachamama Bremen zu begrüßen!

Ihr bekommt hier die Möglichkeit aus erster Hand mit Übersetzung Quechua- Englisch-Deutsch altes und heiliges Wissen über die Zusammenhänge von Natur, Mensch und Kosmos zu erfahren.

Die Paqos berühren mit ihren offenen Herzen unsere Herzen und helfen uns eine tiefe persönliche Beziehung zu Pachamama und zum Kosmos zu beginnen, um MUNAY zu entwicklen.- Bedingungslose Selbstliebe!

 

Die Paqos kommen sowohl im Frühjahr, als auch im Herbst zu uns.

Nächster Workshop mit Healings

Herbst 2018

Spiritualität

Allgemeines


Über mich


"Ich gehe seit 2010 den Weg einer Pampamesayok.

Das ist Quechua und bedeutet Erdenhüterin in der andinen Tradition.

Auf diesem Weg geht es darum durch das Erkennen und Fühlen der Schönheit der Natur, die eigene innere Schönheit wieder zu spüren und unser Leben und den Alltag in dieser Gnade zu meistern.

Mit jedem Berg, mit jedem Fluss, mit dem wir sprechen, sprechen wir zu den Bergen und Flüssen in uns.

 

Wir sind Natur - Und diese ist göttlich!