· 

Workshop mit den Paqos - Die Kraft der Chumpi Steine

The Power of the Chumpi Stones

Sa & So 17./18. März 2018

beide Tage 9:45 - 17:00

Mit Workshop-Übersetzung ins Deutsche

Mit Dona Agustina & Don Claudio

In diesem Workshop teilen die Paqos mit Euch die Medizin der Chumpi Khujas (Steine).

Chumpi bedeutet “Gürtel” auf Quechua. In der mystischen Tradition beziehen sich die “Chumpis” auf die sieben Bänder der Kraft in unserem Energiekörper.

“Khujas” sind Steine, die mit Liebe und Zuneigung durchflossen sind. Das Wort “Khuya” bedeutet wörtlich übersetzt “Zuneigung”.

Die sieben Chumpi Khujas sind mit lichter Energie aufgeladen, persönlicher Kraft und Munay -bedingungsloser Liebe. So werden aus Steinen, heilige Steine.

 

Die Chumpis öffnen unsere Nawis – Chakren.

 

Die sieben “Gürtel” befinden sich:

unter dem Nabel (Uruay Chumpi)

auf dem Nabel ( Qosqo Chumpi)

über dem Nabel (Chusaq Chumpi)

auf dem Herzen (Sonqo Chumpi)

auf dem Nacken (Kunka Chumpi)

auf der Stirn (Mat´i Chumpi)

auf der Krone (Kurun Chumpi)

 

Chumpis Steine sind aus Meteorit oder Alabaster gefertigt und in einer ganz besonderen Weise geformt und mit Symbolen verziert. Im Verständnis der Paqos haben die Meteoriten Chumpis eine ganz besondere Beziehung zu den Sternenkonstellationen der Milchstraße.

 

Diese Erfahrung der Verschmelzung mit dem heiligen Wissen der Andentradition, eröffnet uns die Möglichkeit eine tiefe, ausgedehnte, persönliche Beziehung mit dem Kosmos einzugehen.

 

Du bist herzlich Willkommen, wenn wir gemeinsam mit unserem unendlichen Licht gehen.

 

Workshop Details

Dieser Workhop ist auch für Anfänger geeignet. Du lernst hier den Aufbau der Gürtel der Kraft und der Chakren aus der Sicht der Andentradition. Du lernst diese zu öffnen, aufzuladen und auszubalancieren mit Hilfe der Chumpi Steine.

Die Chumpi Steine werden zu deinem kosmischen Altar – deiner Chumpi Mesa.

Du brauchst für die Chumpi Arbeit ein Set Chumpi Steine. Am Besten aus Meteorit. Wenn Du Chumpis aus Alabaster hast, kannst Du diese auch dafür benutzen. Und eine Mestana (ein Tuch) um sie dort einzuwickeln.

Chumpi Sets können für 100€ direkt bei den Paqos erworben werden. Sie bringen immer handgewebte Mestanas, Steine, Bänder und viele schöne Dinge aus den Anden mit und sind glücklich Dich in ihrem “Paqo-Shop” bergüßen zu dürfen. (Chumpi Sets Bitte bei mir vorbestellen). Oder Du kannst Sie mi Internet kaufen. Dann achte darauf, dass Du ein Set mit 7 Steinen kaufst.

Der Workshop findet im Yoga Zentrum Shantiyoga in Fischerhude/Quelkhorn statt. Vom Bahnhof Ottersberg und vom Bahnhof Sagehorn fährt dort ein Bürgerbus hin.

Sprache: Englisch (aber einfaches Englisch und gut verständlich- Ich bin zur Not da, um vereinzelt ins Deutsche zu übersetzen)

Kosten:

350 € Early Bird - Nur bis 15. Februar!

375 € ab 26.September

30 € zzgl. gemeinsamens Mittagessen (Bio!) nach verbindlicher Anmeldung (Das Essen ist da wirklich fantastisch!)


Individuelle Healings & Initiations

Mo & Di. 19./20. März 2018

Die Andentradition hält eine kraftvolle Heilarbeit.

Du hast hier die besondere Gelegenheit bei den Paqos direkt ein Healing oder eine Initiation zu bekommen.

Die Einzel Sessions finden in Bremen statt:

 

TCM Zentrum

Benquestr 42

28209 Bremen

 

Ein Healing dauert 1 Std. Die Paqos heilen mit der Mesa, einem Bündel aus Medizinsteinen. Du kannst mit deinem individuellem Thema in die Heilung gehen. Es gibt vor und nach dem Healing ein kurzes Gespräch mit dem Paqo und dem Übersetzer Luis (englisch) und wahlweise mit Madita (deutsch).

 

Kosten 1 Std. 130 €

 

Die Initiationen, welche die Paqos geben sind der sogenannte Hatun Karpay. Zum Hatun Karpay gehören 3 Initiationen, die im Abstand von einem 1/2 oder 1 Jahr gegeben werden. Sie sind dafür da, dass Du deinen Weg (evtl. als HeilerIn) findest. Sie harmonisieren deine 3 Zentren Herz- Kopf und Bauch. Es ist eine wunderschöne Heilung und Initiation für dein Herz, deine besondere Weisheit und deinen Weg. Sie sind sehr kraftvoll und trozdem eine sanfte Neuausrichtung, die Du Stück fü Stück nach dem Hatun Karpay in dein Leben integrieren kannst. Ein Karpay dauert 2 Std.

Es gibt vor und nach dem Karpay ein kurzes Gespräch mit dem Paqo und dem Übersetzer Luis (englisch) und wahlweise mit Madita (deutsch).

 

1. Karpay Herzzentrum

2. Karpay Kopfzentrum

3. Karpay Bauchzentrum

4. Reaktivierung jedes Jahr oder nach Möglichkeit Mosoq Karpay

 

Kosten 2 Std. 240 €

 

Sessions nur nach vorherhiger Terminvereinbarung möglich! Die Plätze sind begrenzt!

Bitte sei ein viertel Stunde vor deinem Termin da und halte Dir die Zeit danach frei, um das Healing/den Karpay zu integrieren.

Bei Fragen ruf mich einfach an.

Einzeltermine über Madita per Telefon: 0179 / 8210094

Spiritualität

Allgemeines


Über mich


"Ich gehe seit 2010 den Weg einer Pampamesayok.

Das ist Quechua und bedeutet Erdenhüterin in der andinen Tradition.

Auf diesem Weg geht es darum durch das Erkennen und Fühlen der Schönheit der Natur, die eigene innere Schönheit wieder zu spüren und unser Leben und den Alltag in dieser Gnade zu meistern.

Mit jedem Berg, mit jedem Fluss, mit dem wir sprechen, sprechen wir zu den Bergen und Flüssen in uns.

 

Wir sind Natur - Und diese ist göttlich!